Über 30 Jahre Erfahrung sprechen für sich.

Unsere Erfolgsgeschichte

Entwicklung und Betrieb von Technologiezentren in Form von Private-Public-Partnership Modellen. Wir erkannten dabei lange bevor Serviced Office oder Co-Working ein Begriff war den stets steigenden Bedarf an servicierten Büros mit Mehrwertangeboten wie IKT Infrastruktur, Facility Management, Rezeption, Telefon- oder Postservices.

Auf Basis der gesammelten Erfahrungen etablierte Bena zwischen 2000 und 2015 10 Business Center mit über 30.000m² an servicierten Büroflächen in Österreich und Serbien und erreichte in beiden Märkten die Marktführerschaft. Der Business Center Betrieb wurde 2015 an den Weltmarktführer „Regus“ veräußert.

Seit 2010 konzentrieren wir uns schwerpunktmäßig auf den Ankauf und Betrieb von verkehrsgünstig gelegenen Büro- und Logistikimmobilien für kleine und mittlere Betriebseinheiten. Wir bewirtschaften heute in diesem Segment eine Gesamtfläche von über 40.000m2.

Die Bena Gruppe ist eigentümergeführt. Die vier Partner vereinen langjährige Expertise im Immobilieninvestment, in der Immobilienentwicklung sowie Management und Finanzbereich.

Alexander Varendorff

Immobilienan- und verkauf, Finance, Öffentlichkeitsarbeit

Nach dem Studium der Handelswissenschaften an der WU Wien und Gründung einer Beratungsfirma war Alexander Varendorff bei der Raiffeisen Bankengruppe in Kroatien und Österreich und als Investmentmanager und Partner bei einem österreichischen Private Equity Fonds tätig. 

Alexander Semerad

Operations, Vertragswesen, Risk Management

Alexander Semerad übernahm nach seinem Studium der Rechtswissenschaften in Wien und der Leitung von Immobilien- und Business Center-Projekten in Russland, Slowakei und Südafrika das Familienunternehmen in Österreich.

Konstantin Varendorff

Revitalisierung, Facility Management & Technik

Nach dem Abschluss des Studiums der Betriebswirtschaftslehre an der WU Wien war Konstantin Varendorff im Projektmanagement von Industrieunternehmen wie Philips und Pipelife tätig. 

Dinko Ivasic

Vertrieb & Standortkonzepte

Dinko Ivasic absolvierte das Studium Wirtschaftsingenieurwesen in Wien und ein MBA-Studium in Hamburg. Er war in leitenden Funktionen für den Philips-Konzern in Wien, Hamburg und im Silicon Valley tätig.